Vorbereitung des Geländes

Man kann ein ähnliches Grab wie im Bild 1 dargestellt, von 2 Personen in einem Tag mit normalen Spaten graben. Dieser wird mit einer weißer Folie abgedeckt.

Einsilieren
Wie kann man Einsilieren?
Auffüllung

Benutzte Anlagen

  • 1 Traktor ausgerüstet mit Maishäcksler in einer Reihe;
  • 2 Traktoren mit Anhänger für Transport;
  • 1 Traktor, für Absacken.

Mit Hilfe des Traktors ausgerüstet mit Maishäcksler in einer Reihe wird im Wachs-Zustand geerntet. Der Transport des Maises wird mit den 2 Traktoren mit Anhänger erledigt. Nach Abladen, wird es mit einem anderen Traktor abgesackt.
So kann man den Mais von einem Oberfläche von 60 Arien in einem Tag einsilieren, erhaltend somit 35-40m3 von gepresstes Material.

Verschließung:

Der Rand der Abdeckfolie wird auf dem Silo umgedreht. Dann wird es mit einer anderen weißen Folie abgedeckt, und am Ende für einen besseren Schutz gegen der Sonne mit einer schwarzen Folie, mit Befestigung der Seiten (Bild 2). Um die Beseitigung der Folie zu verhindern, sowie für eine ständige Presse, werden darüber benutzte Reifen gelegt.

Folienbedarf: 30 m X 6 m weiß, 8 m X 4 m schwarz.